Über uns

Wir sind ein par­tei­po­li­tisch unab­hän­gi­ger Ver­ein, der sich seit 2009 für die Erhö­hung der Ver­kehrs­si­cher­heit in der Stadt Brugg ein­setzt.

Wir unter­stüt­zen, för­dern und initi­ie­ren daher Mass­nah­men und Pro­jek­te, die der Erhö­hung der Ver­kehrs­si­cher­heit in der Stadt Brugg die­nen.

Ver­gan­ge­ne Pro­jek­te umfass­ten etwa eine Befra­gung zur Schul­weg­si­cher­heit bei allen Brug­ger Kin­der­gar­ten- und Pri­mar­schul­kin­dern und eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für Senio­ren.

Unse­re gegen­wär­ti­gen Pro­jek­te sind das Moni­to­ring von Gefah­ren­stel­len LINK sowie die Betei­li­gung an der Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung des Tag des Lichts in Brugg.

Unser aktu­ells­ter Ein­satz gilt jedoch der bevor­ste­hen­den Abstim­mung zu Tem­po 30 LINK. Wir set­zen uns ein für Tem­po 30 in allen Brug­ger Wohn­quar­tie­ren, damit die­se noch siche­rer wer­den kön­nen und haben uns daher dem über­par­tei­li­chen Komi­tee Pro Tem­po 30 ange­schlos­sen www.tempo30brugg.ch. Wir freu­en uns, wenn Sie die­ses unter­stüt­zen.

Unser Vor­stand setzt sich zur Zeit aus fol­gen­den Mit­glie­dern zusam­men:

Judith Büh­ler
Prä­si­den­tin

Her­bert Künzi
Vize­prä­si­dent

Ruth Vogt Gehri
Quäs­to­rin

Sibyl­le Michel Bir­cher
Kom­mu­ni­ka­ti­on

Tho­mas Baum­gart­ner
Vor­stands­mit­glied

Giu­sep­pe Giglio
Vor­stands­mit­glied

Unter­stüt­zen Sie uns

Als Mit­glied tre­ten Sie unse­rem Ver­ein bei und unter­stüt­zen unse­re Zie­le. Einen frei­wil­li­gen Mit­glie­der­bei­trag von ca CHF 20 neh­men wir ger­ne ent­ge­gen. Er wird voll­um­fäng­lich für unse­re Pro­jek­te ein­ge­setzt.